NOW: Robert Deutsch & Daniel von Bothmer

Ausstellung no16 * 14. Juni bis 27. Juli 2019

Die 16. Ausstellung der Galerie ff15 gestalten Robert Deutsch und Daniel von Bothmer. Wir laden herzlich dazu ein, gemeinsam in die bunte und üppige Welt voller ungewöhnlicher Perspektiven und eigenwilliger Charaktere der beiden jungen Künstler einzutauchen.

Die Galerie ist jeden Freitag von 17 Uhr bis 19 Uhr und jeden Samstag von 15 Uhr bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Robert Deutsch, der von 2007 bis 2014 Illustration und Kommunikationsdesign als Schüler von ATAK an der Burg Giebichenstein (Halle, Saale) studierte, lebt und arbeitet freiberuflich als Illustrator und Grafikdesigner in Leipzig. Seine Arbeiten wurden unter anderem in Porto, Berlin, Leipzig und Los Angeles ausgestellt und in zahlreichen Magazinen veröffentlicht: V-Mag (D), Monopol (D), Arte (Fr), American Collectors Art Magazine, u.v.m. Für die Graphic Novel „Turing“ erhielt in der Kategorie Kommunikationsdesign den Sächsischen Staatspreis für Design.

Daniel von Bothmer studierte von 2009 bis 2017 an der Kunsthochschule in Kassel, war dort auch Meisterschüler. Er war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, erhielt 2015 und 2017 den Rundgangpreis der Kunsthochschule Kassel und 2017 den Hauptpreis der cdw-Stiftung Kassel. Neben Kassel stellte er schon in Hamburg, Berlin, Leipzig, Wien, Peking, Hannover und auf den Hofer Filmtagen aus.

Robert Deutsch, Belhamels, 2018, Acryl auf Papier, 21 x 30 cm

Daniel von Bothmer, Deutschlandgesicht (liegend), 2019, Keramik